Kinderprogramm beim Tag der offenen Gartentür in Tyrlbrunn am 24.6.2018

Nicht nur die Eltern hatten ihr Vergnügen beim Besichtigen der Gärten. Viele Naturmaterialien lagen bereit, damit die Kinder verschiedenste Krabbeltieren basteln konnten. Das Team um Jugendbeauftragte Maria Zehentner und die Leiterin der Freutsmooser Kindergruppe „Lustiges Gemüse“ Petra Kindsmüller leiteten mit einigen Helfern an und gaben Tipps. So entstanden unzählige niedliche Libellen, Mäuse, Schmetterlinge, Fledermäuse, Schnecken, Bienen und Spinnen. Auch wenn manche Mütter Schmetterlinge bevorzugt hätten, waren besonders die Spinnen mit ihren vielen Augen beliebt. Viele Kinder bastelten sich durch das ganze Programm, und so herrschte den ganzen Nachmittag Betrieb am Basteltisch.

Text und Fotos: Doreen Maierhofer

 
 
 
 
 

-         

-       

 
 

-