Wildbienen & Nisthilfe

Honigbienen sind gut bekannt. Doch die über 350 Wildbienen Bayerns? Einen kleinen Einstieg bietet das nachfolgende Merkblatt. Es enthält auch Tipps für den Bau von Wildbienennisthilfen (sog. Insektenhotels), denn die meisten Nisthilfen sind fehlerhaft und werden kaum oder gar nicht angenommen.

Die wichtigsten Tipps:

  • Holzbohrungen: 2-9mm Durchmesser, glatt und sauber, seitlich in Laub-Holz
  • Halme (Stroh, Bambus, Schilf…): liegend, hohl und mindestens 10cm

Bild: Gartenwollbiene auf blühender Hauswurz

MITMACHEN

Welche Wildbienen und solitären Wespen beobachten Sie an Ihrer Nisthilfe? Schicken Sie uns ihr bestes Bild, wir stellen es hier online!