Prämierung im Jugendwettbewerb „Streuobst-Vielfalt – Beiß rein“ am 12. April 2019

Im Rahmen der Kreisfrühjahrsversammlung fand die Ehrung im ersten bayernweiten Jugendwettbewerb „Streuobst-Vielfalt, Beiß rein!“ statt. Zehn Ortsvereine beteiligten sich im vergangenen Jahr mit verschiedenen Beiträgen und stellten je einen Abschlussbericht zur Bewertung zusammen. Als Dank und Anerkennung überreichte der Kreisverband je einen Gutschein über 50,-€ und der Bezirksverband je eine Apfelschälmaschine sowie den drei Erstplatzierten die Hauptpreise des Landesverbandes. Die Sieger sind: 1. Platz Altenmarkt (große Obstpresse), 2. Platz Inzell-Hammer-Weißbach (kleine Obstpresse), 3. Platz Grabenstätt (Dörrapparat). Die weiteren Teilnehmer waren (alphabetisch): Chieming, Erlstätt, Kay-Asten, Kirchanschöring, Marquartstein, Surberg und Waldhausen. Die Jugendbeauftragte Maria Zehentner und Alt-Kreisvorsitzender Michael Luckas dankten allen Teilnehmern für ihr Engagement.